haus am hornIm Jahre 2019 jährt sich zum 100. Mal die Gründung des BAUHAUS – jener legendären Kunstschule, die durch ihre avantgardistischen Ideen als Wegbereiter der klassischen Moderne gilt.

Von Walter Gropius 1919 in Weimar gegründet, traten seine Entwürfe ihren Siegeszug in Architektur und Design weltweit an.

Stets hatte das BAUHAUS auch eine starke Beziehung zum Sport als integralem Teil modernen Lebens.

Dies entsprcchend zu würdigen, soll mit der Ausrichtung eines internationalen BAUHAUS – Marathons zum Ausdruck kommen.

Mit der geplanten Eröffnung des neuen BAUHAUS-Museums in Weimar wird zweifellos eine neue Facette des reichen Kulturerbes der Stadt beleuchtet, zugleich geht es auch um die Wahrnehmung Thüringens als sportlich herausragende Region.

Aktuelles

Pressekonferenz 21.2.2017 Weimarer Rathaus

Endlich ist es offiziell - die Stadt Weimar verkündete der versammelten Presse am 21.2.17 im Rathaus den Termin der Laufveranstaltung, die am 28. April 2019 stattfinden wird (siehe "Thüringer Allgemeine"/"Thüringische Landeszeitung" v. 22.2.17 :"Wirklich einmaliges Lauferlebnis im Jubiläumsjahr des Bauhauses").

Dabei wurden sowohl die Distanzen vorgestellt (Marathon/Halbmarathon/4x10,5km. Staffel) als auch das Alleinstellungsmerkmal, das darin besteht, an unterschiedlichen kulturellen "hot spots" Kultur live zu erleben. Dabei werden die Zwischenstopps der Teilnehmer keinen Einfluss auf deren Laufzeiten haben, denn jene werden von der modernen Zeit-Erfassung einfach ausgeblendet.

Gerade in diesem Angebot, Sport und Kultur miteinander zu verbinden, liegt das Besondere. Überall auf der Strecke sollen die Läufer nicht nur kulinarisch bestens betreut werden, sondern dürfen sich auch auf einen unvergleichlichen musikalischen Ohrenschmaus freuen. Bürgerfeste in den beteiligten Dörfern des Weimarer Landes, Ausstellungen und Lesungen runden zudem ein breites Angebot ab.

Der Bauhaus Marathon wird als Bestandteil des Veranstaltungsprogramms der Stadt Weimar bereits im März 2017 auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vorgestellt.

Aufgrund der langjährigen Erfanrung als Veranstalter von zahlreichen Ausdauersportveranstaltungen (u.a. des Berlin Marathon) obliegt dem SCC EVENTS  neben der Projektleitung die sportliche und technische Durchführung. Gemeinsam mit der Stadt Weimar wird ein Sicherheits- als auch medizinisches Konzept erstellt.